MESOLeascom & MESOLeasingReport

Optimale Schnittstelle und Auswertung

MESOLeascom & MESOLeasingReport

Ihre Schnittstelle zwischen Leasingsoftware und Finanzbuchhaltung

MESOLeascom ist eine von uns entwickelte Schnittstelle zwischen der Leasingsoftware Leascom und der Finanzbuchhaltung der mesonic WinLine.

Die Schnittstelle bietet die Möglichkeit, Personenkonten sowie Buchungsdaten aus Leascom in die mesonic WinLine zu importieren. Dabei werden automatisch monatliche Buchungsstapel in der WinLine FIBU erzeugt. Zusätzlich gibt es Funktionen zum Fakturenausgleich (auf Basis der Belegnummer oder der Vertragsnummer) und für die Mietkäufe.

MESOLeascom ist mit umfangreichen Logging-Mechanismen ausgestattet. Über das ausführliche Importjournal können die Importvorgänge auf Datensatzebene kontrolliert und ausgewertet werden.

Ihre Vorteile

  • Einsatzfähig unter den Microsoft Betriebssystemen von Windows 2000 bis Windows 7 (inklusive Serverversionen) sowie unter dem Microsoft Terminalserver
  • Unterstützt den SQL Server ab Version 2000
  • Unterstützt den Import von BKZ1 bis BKZ3 aus der aktuellen Leascom-Version
  • Vollständiges Logging aller Importvorgänge
  • Auswertungsmöglichkeit der Importvorgänge mit Druckfunktion über das Importjournal
  • Audit-Protokoll mit Druckfunktion
  • Benutzerberechtigung über WinLine Benutzergruppe steuerbar

MESOLeasingReport

Detaillierte Auswertung und Darstellung Ihrer Daten
Der MESOLeasingReport ist ein zusätzliches Auswertungstool in der WINLine zur detaillierten Auswertung mit vertragsorientierter Darstellung der Buchungsverarbeitung. Es gibt umfangreiche Filter- und Gruppierungsfunktionen, die eine vielfältige Darstellung der Buchungsdaten ermöglichen.

Die Auswertung kann direkt am Bildschirm angezeigt, ausgedruckt oder in verschiedene Datenformate (PDF, XLS, ...) exportiert werden.

Ihre Vorteile

  • Umfangreiche Sektionsmöglichkeiten nach Vertrag, Kontonummer, Zeitraum, Betrag und Buchungen
  • Gruppierungsfunktion nach Vertrag, Konto und Gegenkonto
  • Verschiedene Sortierungsmöglichkeiten
  • Druckfunktion mit Vorschau und direktem Export nach PDF und Excel
  • Integration in die WINLine mit der Möglichkeit zur Vorbelegung der Felder (z.B. Kontonummer, Vertrag) bei Aufruf aus Formularen, Masken …
  • Einstellungsmöglichkeit der Methode zum Auslesen der Vertragsnummer aus der Belegnummer
  • Anzeige der Salden je Gruppierung mit Gegenüberstellung zum Gesamtsaldo des Kontos

Ihr Ansprechpartner
Hans-Gerd Bleckmann
Hans-Gerd Bleckmann
Tel. +49 2851 - 96 30-0
Fax. +49 2851 - 96 30-59
E-Mail hbleckmann@bleckmann.de