Logo: Bleckmann

Kontakt

Schulstraße 1a
46459 Rees-Bienen
Tel. +49 2851 - 96 30-0
Fax. +49 2851 - 96 30-59

info@bleckmann.de

xing
top kontaktieren drucken empfehlen

Pressemitteilungen

SINA GmbH - eine weiterer Erfolg mit pds

„Der nächste Schritt zu mehr Effizienz: Firma SINA GmbH startet ins Digitalisierungszeitalter mit pds Software“

Die Essener SINA GmbH steht für Kompetenz, Know-how, und Kundenzufriedenheit. Davon profitieren sowohl Kommunen und staatliche Baubehörden als auch Industrie und Privatkunden. Als jahrelanger C-Software Kunde hat sich der Spezialist für Heizung, Sanitär, Komplettbäder sowie erneuerbare Energien eindeutig und schnell für den Wechsel in „die neue Welt“ der pds Software entschieden. Nun läuft seit Juli das Projekt zur Umstellung. Im September geht bereits die pds Branche „live“, bevor zum Jahreswechsel die Umstellung von Finanzwesen und Lohn erfolgen wird. Das Projekt läuft im Zusammenspiel zwischen dem Team der SINA GmbH, dem Projektleiter Pascal Thölke und dem Bleckmann-Team reibungslos. Ernst Falke, Geschäftsführer der SINA GmbH zur Entscheidung für die pds Software und den Partner Bleckmann Informationssysteme GmbH & Co. KG: „Ich arbeite seit mehr als 30 Jahren mit der pds Software. Es war für mich daher keine Frage, auch die Implementierung der neuen Software-Version in der SINA GmbH umzusetzen. Die professionelle Begleitung dieses Prozesses durch die Firma Bleckmann Informationssysteme ist dabei unerlässlich und ich fühle mich gut betreut.“

diga service GmbH

Digitalisierung mit der neuen pds-Version

Rees. Die im Jahr 2000 gegründete diga service GmbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen in den Bereichen Sanitär- und Heizungsbau sowie Gas-Sicherheit. Schon von Beginn an setzt die Geschäftsleitung des Essener Unternehmens auf pds – eine Software zur ganzheitlichen und effizienten Unterstützung sämtlicher betriebswirtschaftlicher Abläufe in kleinen und mittelständischen Unternehmen.

 

Mit mehr als 15.000 Wartungsverträgen, 80 Mitarbeitern und einem eigenen Patent zur Prüfung und Sanierung von Gas-Innenleitungen befindet sich das Essener Unternehmen auf Expansionskurs. Durch die Aktualisierung ihrer in die Jahre gekommenen pds-Version macht die diga service GmbH nun einen großen Schritt in Richtung Digitalisierung und Handwerk 4.0.

 

Ziel der Aktualisierung ist eine passgenaue Branchenlösung zur Optimierung aller internen Abläufe – vom Auftragseingang bis zur Finanzbuchhaltung. Individualisiert und implementiert wird die neueste pds-Software von der Firma Hans-Gerd Bleckmann Informationssysteme aus Rees – dem Spezialisten für besondere IT-Lösungen vom Niederrhein.

 

Jörg Gliese, Geschäftsführer der diga service GmbH, weiß warum er auf pds und Bleckmann setzt:

„Aufgrund unserer 25-jährigen Erfahrung mit pds sind wir sicher, dass wir mit der neuesten Software-Version eine hervorragende Lösung zur Digitalisierung zahlreicher interner Prozesse bekommen. Zur Umsetzung einer solchen Software-Implementierung gehört natürlich ein kompetenter und absolut zuverlässiger Partner – wie die Firma Bleckmann.“

 

Schritt für Schritt zum Erfolg

 

Der Umstellungsprozess auf die aktuelle Version der pds-Software wurde von Bleckmann aus Gründen eines reibungslosen Unternehmensablaufes in mehrere Cluster aufgeteilt. Im ersten Schritt wurden die Grundlagen in der Verwaltung geschaffen, um zunächst das Servicegeschäft erfolgreich zu digitalisieren und den diga-Servicemitarbeitern optimierte Abläufe in den Bereichen Kundenkommunikation, Auftragsbearbeitung, Dokumentation und Archivierung zu bieten.

 

Die komplette Implementierung der neuen Software-Version in allen Abteilungen der diga Service GmbH wird nun mit hohem Tempo vorangetrieben, so dass bis Mitte 2018 sämtliche Unternehmensprozesse digitalisiert und ganzheitlich durch pds-Software unterstützt werden.

 

„Zu dieser erfolgreichen Umsetzung gehören für uns, als Muss und Selbstverständlichkeit, die konstruktiven Gespräche und Schulungen mit den Firmen Bleckmann und pds.“, so Geschäftsführer Herr Gliese.

Business-Breakfast Thema Dokumenten-Management 2011

Informationen und Praxisbeispiele in angenehmer Atmosphäre

Rees. Die Firmen Bleckmann Informationssysteme und ELO laden am 24. Mai zwischen 9 und 12.45 Uhr zu einem Business-Breakfast nach Rees in das Atlanta Hotel, Vor dem Rheintor 15, ein. In entspannter Atmosphäre lernen die Teilnehmer den neuen ELO DMS Desktop 2011 kennen, der in einzigartiger Weise die Dokumentenmanagement-Technologie mit den Microsoft-Anwendungen verbindet.

 

Unabhängig davon, ob ein Anwender mit Outlook, Word oder Excel arbeitet: Alle DMS-Funktionalitäten können direkt aus der bevorzugten Anwendung genutzt werden, weil die neue DMS-Technologie direkt mit den Microsoft Office-Programmen verzahnt ist. Um mit dem neuen ELO DMS Desktop arbeiten zu können, ist es daher nicht mehr notwendig, einen DMS-Client zu installieren. Die Dokumente werden nicht mehr auf der Festplatte oder dem Server gespeichert, sondern liegen geschützt im zentralen DMS-Archiv.

 

Geschäftsführer Hans-Gerd Bleckmann und seine Mitarbeiter sowie Oliver Demcik von der Firma ELO beantworten während des Business-Breakfasts Fragen rund um die Archivierung von Dokumenten und deren rechtskonforme und effiziente Verwaltung. Zudem erfahren die Gäste während der anschließenden Live-Demonstration, in welchem Umfang das Zusammenspiel von ELO DMS und Microsoft Office in der praktischen Anwendung funktioniert.

 

Fragen beantwortet Bernd Boßmann, der unter bbossmann@bleckmann.de oder Tel. 02851 96 30 0 zu erreichen ist. Die Anmeldung zu dem Business-Frühstück kann ab sofort unter der Adresse www.elobusinessbreakfast.de getätigt werden.

 

Info: Hans - Gerd Bleckmann Informationssysteme GmbH & Co. KG

 

Bleckmann Informationssysteme wurde 1992 von Hans-Gerd Bleckmann gegründet. Das Unternehmen bietet seinen Kunden als zertifizierter Partner der MESONIC Business Software qualifizierte Unterstützung.

Als eines von nur wenigen Systemhäusern in Deutschland verfügt es über die Zertifizierung als "Competence Center". Neben dem Zertifikat als "Certified MESONIC Sales Partner" für den autorisierten Vertrieb der MESONIC - Produkte verfügt Bleckmann über die Kompetenz als "Certified Solution Partner ERP" für die Bereiche Rechnungswesen, Warenwirtschaft, Fertigung, eBusiness sowie für die System-Administration. Das Zertifikat "Certified MESONIC Solution Partner HR" garantiert bestens ausgebildete Mitarbeiter für den Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

 

Bleckmann Informationssysteme sichert allen Geschäftspartnern den langfristigen Erfolg im ERP-, CRM-Bereich und eBusiness-Bereich mithilfe seiner erfahrenen Vertriebs- und Supportmitarbeiter zu. Das Systemhaus betreut seit Jahren eine große Anzahl von Anwendern und begleitet sie von der ersten Anfrage an bis hin zu einer langjährigen Zusammenarbeit. In seinem Leistungsspektrum sind die Analyse, die an den individuellen Betriebsabläufen orientierte Präsentation der Software, Schulungen, individuelle Trainings und Workshops, eine umfassende Projektdokumentation, die Betreuung durch einen Vor-Ort-Service, Fernwartung und eine Beratung an der Hotline enthalten.

 

Das Unternehmen ist an drei Standorten vertreten: im niederrheinischen Rees-Bienen, Ulm und Stuttgart. In diesen Regionen begleitet und betreut Bleckmann Informationssysteme kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen und Größen, darunter öffentliche Verwaltungen, Dienstleister, Handelsunternehmen, Handwerker, Freiberufler und das produzierende Gewerbe.

 

Auf folgenden Gebieten verfügt das Systemhaus über besondere Erfahrungen: individuelle Lösungen, optimierte Bestandsverwaltung und eBusiness - ELO, ELO Professional (ELO-Business-Partner) und DMS. Im süddeutschen Raum liegt der Schwerpunkt im Segment der kaufmännischen Software-Lösung WINLine von MESONIC, die alle betrieblichen Abläufe von der Finanzbuchhaltung über das Warenwirtschaftssystem bis zur Archivierung in einer Software abbildet.

Proaktive Servicemodelle schützen IT vor Ausfällen

Neue Dienstleistung der Hans-Gerd-Bleckmann Informationssysteme

Rees. Vorbeugen ist besser als heilen. Dieses Sprichwort gilt nicht nur für die eigene Gesundheit, sondern auch für IT-Systeme. Daher bietet das Unternehmen Hans-Gerd Bleckmann Informationssysteme ab sofort eine neue Dienstleistung an: den proaktiven Check, bei dem zuvor definierte Bereiche täglich überwacht werden. Hierdurch ist es möglich, schon im Vorfeld Probleme zu erkennen und darauf so rechtzeitig zu reagieren, dass es zu keinerlei Ausfällen in den Betriebsabläufen kommt. Damit wird gesichert, dass alle Systemkomponenten der PCs und Server jederzeit betriebsbereit sind.


Die proaktiven Checks prüfen zum Beispiel alle paar Minuten, ob sich der Virenscanner auf dem aktuellsten Stand befindet, die Datensicherung erfolgreich verlaufen ist, es noch genügend freien Speicherplatz z. B. für das E-Mail-Programm gibt oder der Server noch tadellos arbeitet. Ebenso wird festgestellt, ob noch alle Festplatten korrekt funktionieren, die Firmenwebseite oder der Web-Shop mit all seinen Funktionen für die Kunden jederzeit erreichbar ist. Wenn ein Problem erkannt ist, sendet das System eine E-Mail oder SMS-Warnung direkt an den Dienstleister. Dieser kann sofort gezielt eingreifen und dadurch weitere Schäden verhindern.

 

Wer die Dienstleistung eines der drei angebotenen proaktiven Servicemodelle nutzt, hat einige Vorteile auf seiner Seite: Er kann sich sicher sein, dass sich die Festplatten in einem guten Zustand befinden, die Ereignisprotokolle täglich geprüft werden und die Probleme ohne lange Wartezeit auf einen Techniker behoben werden. Damit reduzieren sich die Ausfallzeiten der IT-Systeme erheblich. Um das gewünschte Überwachungssystem zu installieren, bedarf es nur einiger Minuten an Zeit. Danach ist die IT sofort gegen Ausfälle, die möglicherweise viel Zeit und Geld kosten, geschützt.

 

Info: Hans - Gerd Bleckmann Informationssysteme GmbH & Co. KG

 

Bleckmann Informationssysteme wurde 1992 von Hans-Gerd Bleckmann gegründet. Das Unternehmen bietet seinen Kunden als zertifizierter Partner der MESONIC Business Software qualifizierte Unterstützung. Als eines von nur wenigen Systemhäusern in Deutschland verfügt es über die Zertifizierung als „Competence Center“. Neben dem Zertifikat als „Certified MESONIC Sales Partner“ für den autorisierten Vertrieb der MESONIC – Produkte verfügt Bleckmann über die Kompetenz als „Certified Solution Partner ERP“ für die Bereiche Rechnungswesen, Warenwirtschaft, Fertigung, eBusiness sowie für die System-Administration. Das Zertifikat „Certified MESONIC Solution Partner HR“ garantiert bestens ausgebildete Mitarbeiter für den Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung.

 

Bleckmann Informationssysteme sichert allen Geschäftspartnern den langfristigen Erfolg im ERP-, CRM-Bereich und eBusiness-Bereich mithilfe seiner erfahrenen Vertriebs- und Supportmitarbeiter zu. Das Systemhaus betreut seit Jahren eine große Anzahl von Anwendern und begleitet sie von der ersten Anfrage an bis hin zu einer langjährigen Zusammenarbeit. In seinem Leistungsspektrum sind die Analyse, die an den individuellen Betriebsabläufen orientierte Präsentation der Software, Schulungen, individuelle Trainings und Workshops, eine umfassende Projektdokumentation, die Betreuung durch einen Vor-Ort-Service, Fernwartung und eine Beratung an der Hotline enthalten.

 

Das Unternehmen ist an drei Standorten vertreten: im niederrheinischen Rees-Bienen, Ulm und Stuttgart. In diesen Regionen begleitet und betreut Bleckmann Informationssysteme kleine und mittelständische Unternehmen aus allen Branchen und Größen, darunter öffentliche Verwaltungen, Dienstleister, Handelsunternehmen, Handwerker, Freiberufler und das produzierende Gewerbe.

 

Auf folgenden Gebieten verfügt das Systemhaus über besondere Erfahrungen: individuelle Lösungen, optimierte Bestandsverwaltung und eBusiness. Im süddeutschen Raum liegt der Schwerpunkt im Segment der kaufmännischen Software-Lösung WINLine von MESONIC, die alle betrieblichen Abläufe von der Finanzbuchhaltung über das Warenwirtschaftssystem bis zur Archivierung in einer Software abbildet.
 

Unsere Standorte

Bleckmann
Informationssysteme
Rees

Schulstraße 1a
46459 Rees-Bienen

Telefon +49 2851 - 96 30 0
Fax +49 2851 - 96 30 59

info@bleckmann.de

Standort anzeigen

Bleckmann
Informationssysteme
Stuttgart

Hauptstraße 42
71034 Böblingen

Telefon +49 7031 - 76 78 31
Fax +49 7031 - 76 78 92

info@bleckmann.de

Standort anzeigen

Bleckmann
Informationssysteme
Mülheim an der Ruhr

Mainstraße 21
45478 Mülheim a.d. Ruhr

Telefon +49 208 - 58 87 198
Fax +49 208 - 58 87 199

info@bleckmann.de

Standort anzeigen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf dieser Website surfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie erhalten Sie hier X